Führung | Sanssouci in Neukölln. Der Körnerpark

Führung mit Historiker Henning Holsten

 

Treffpunkt: Parkeingang Ecke Jonasstraße / Wittmannsdorfer Straße


 
Fontänen und Kaskaden, Picknickwiese und Cafétische, Kunstausstellungen und Gratiskonzerte locken seit Jahrzehnten Anwohnende und Gäste sonntags in den Körnerpark. Das neobarocke Schmuckkästchen ist längst zum multikulturellen Volkspark geworden.

Wer war der Namensgeber Franz Körner? Wie wurde aus der "schönsten Kiesgrube Berlins" ein "preußisches Arkadien" inmitten von Mietskasernen und Arbeiterelend? Und wer rettet(e) den Park vor Verfall und Zerstörung? Eine Führung durch die 100jährige Geschichte des Gartendenkmals Körnerpark.


Jede Führung kostet pro Person 9,60 EUR, ermäßigt 6,45 EUR

   

Bei allen Führungen ist eine Anmeldung vor Ort möglich.
Kommen Sie gerne spontan vorbei oder melden Sie sich hier an.

Zeit:

25. Juni 2023, 14:00–16:15 Uhr