Berliner Ensemble für klassische türkische Musik | Konzert zum Weltfrauentag 2024

Das Berliner Ensemble für Klassische Türkische Musik e.V. feiert sein 36-jähriges Bestehen als der älteste türkischsprachige Chor in Deutschland. Als unabhängiger Verein setzt er sich für sprachliche Vielfalt, interkulturellen Dialog und das klassische türkische Musikerbe ein. In den 36 Jahren wurden zahlreiche Konzerte in Berlin und anderen deutschen Städten in Zusammenarbeit mit renommierten Solisten, verschiedenen Chören und gesellschaftlichen Vereinen organisiert.

Am Internationalen Frauentag wird das Ensemble mit einem Repertoire aus Werken türkischer Komponistinnen des 17., 18. und 19. Jahrhunderts auftreten. Bekannte Komponistinnen wie Kevser Hanim, Leyla Saz und Neveser Kökdeş haben bedeutende Beiträge zur türkischen klassischen Musik geleistet. Das Konzert würdigt ihre künstlerischen Fähigkeiten und ihre wegweisende Rolle für zukünftige Musikerinnen. Es verspricht eine emotionale musikalische Reise, die die kulturelle Vielfalt Berlins durch einzigartige Werke von Frauen in der türkischen Musik unterstreicht.

Einlass: 18.30 Uhr 
Beginn: 19.00 Uhr 

Ende: 21.00 Uhr 

Es gibt eine 20 minutige Pause

Tickets: 19 € ohne Ermäßigung 

Zeit:

08. Mrz 2024, 19:00–21:00 Uhr

Ort:

Festsaal im Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin