Parktheater Edelbruch | Hans im Glück

Hans hat Glück! Er hat eine Mutter, die ihn über alles liebt. Was braucht man mehr? Und so macht er sich nach sieben Jahren in der Fremde auf den Weg nach Hause. Kein Zweifel, alle Entscheidungen, die er unterwegs trifft, stehen unter dem Motto: Weniger ist mehr. Hans, was hast du nur gelernt und was hat deine Mutter damit zu tun? Doch eines muss man ihm lassen: Froh zu sein bedarf es für ihn wenig.

Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm wird von Kristin Giertler und Martin Wagner in eigener Textfassung erfrischend neu erzählt. In leichtfüßigen Reimen, gepaart mit Elementen des Improvisationstheaters und des Puppenspiels, unterhält der märchenhafte Stoff Kinder und Erwachsene gleichermaßen und lädt zum Zuschauen und Mitmachen ein.

Das Stück ist KIA-gefördert.

 

Zeit:

21. April 2024, 16:00–16:45 Uhr

Ort:

Festsaal im Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin