Schloss und Gutshof Britz

Weihnachtsmarkt auf Schloss und Gutshof Britz 2021 abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der rasant steigenden Inzidenzen hat sich die Kulturstiftung Schloss Britz gemeinsam mit dem Marktbetreiber Cocolorus Budenzauber e.V. entschlossen, den Britzer Weihnachtsmarkt abzusagen.

Nach intensiven Abwägungen erscheint es aus wirtschaftlichen und ethischen Gründen nicht geboten, eine Großveranstaltung durchzuführen, die nicht den höchsten Sicherheitsansprüchen (2G+) entsprechen würde. Und die Durchführung einer derart abgesicherten Veranstaltung bedeutet durch den intensiven Personaleinsatz ein unkalkulierbares wirtschaftliches Risiko für alle Beteiligten.

Wir bedauern es, den Berliner*innen im Advent auch in diesem Jahr keinen stimmungsvollen Markt auf dem Britzer Gutshof anbieten zu können und hoffen, dass die beteiligten Schausteller*innen und Händler*innen die Pandemie ökonomisch überstehen.

Veranstaltungen und Konzerte der Kulturstiftung Schloss Britz und der Musikschule finden unter Einhaltung der 2G-Regelung des Berliner Senats weiterhin statt!!

Die Ausstellungen von Museum Neukölln und Schloss Britz bleiben für das Publikum geöffnet. Herzlich Willkommen!!

--------------------------------------------------------

Herzlich Willkommen auf Schloss & Gutshof Britz!

Historisches Ambiente, Konzerte, Ausstellungen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Besuchen Sie Konzerte, Veranstaltungen und Ausstellungen. Das Schloss Britz, das Museum Neukölln und die Musikschule Paul Hindemith Neukölln freuen sich auf Ihren Besuch.. Genießen Sie im Schlossrestaurant Britz hohe Kochkunst im historischen Gewölbe oder im schön gestalteten Bauerngarten im Restaurant Buchholz legere Landhausküche auf hohem Niveau.

Der Schlosspark wurde ebenso wie das Schloss 1985-88 restauriert. Das ehemalige Verwalterhaus wird heute von der Musikschule Paul Hindemith Neukölln als Standort für ihren Unterricht in Britz genutzt. In die ehemalige Schmiede und in den alten Pferdestall ist 2010 das Museum Neukölln mit Ausstellungen und Geschichtsspeicher eingezogen. Für Familien bietet der Gutshof viel zu entdecken, Tiere, Natur und Geschichte.

Das Gesamtareal des ehemals landwirtschaftlich genutzten Gutshofes und des feudalen Herrenhauses mit Park wird von der Kulturstiftung Schloss Britz verwaltet.