Festival der Entschleunigung

Als Kontrast zu unserer Ausstellung „A100 – Operation Beton“ laden wir herzlich ein zur Entschleunigung mit allen Sinnen, zu kreativer Gestaltung, achtsamer Bewegung und Anregungen zur nachhaltigen (Fort)bewegung.

Das gesamte Programm des Festivals zum Download finden Sie hier.

Am Sonntag können Sie in die Qi Gong-Welt mit Dragana Jokic eintauchen und nochmals mit Paula Kramer sowie dem Theater Salpuri Ihre Beweglichkeit in Körper und Seele entwickeln.

 

Screenshot 2023-07-14 151908.jpg

© Dragana Jokic, Helen Stevens

Der Pantomime Bastian hat den grünen Daumen und wird uns nonverbal mit seiner kleinen Gärtnerei verzaubern. Unser Bastelexpertinnen Tina Hoffmann und Jill sind ebenfalls nochmals am Start.

© Pantomime Bastian.jpg

© Pantomime Bastian

Unter dem Motto: 'Das Leben im Augenblick' erfahren Sie vom Tierpfleger Nico Astor beim Rundgang über den Gutshof Spannendes über die historischen Nutztierarten, die durch das Team der Union Sozialer Einrichtungen betreut werden. Umweltpädagogin Annika Groß lädt Groß und Klein auf ihre „Entschleunigungswiese“ ein, um mit allen Sinnen (riechen, fühlen, lauschen, schmecken) die Natur auf dem Gutshof zu erleben. Dazu gibt es Anregungen um  HAIKUS zu schaffen, Silbengedichte, die in Japan äusserst populär ist. Dabei wird es erstaunliche Perspektivwechsel geben.

© Pferde-20230106_133737.jpg

© Museum Neukölln

Zeit:

27. August 2023, 12:00–18:00 Uhr

Ort:

Gutshof Britz
Alt-Britz 81
12359 Berlin