Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Am 28.02.2009 wurde im ehemaligen Gutsverwalterhaus des Schloss und Gutshof Britz ein Standort der Musikschule Paul Hindemith Neukölln feierlich eröffnet. Im Gutshaus befinden sich neun Einzel- und Gruppenunterrichtsräume, ein Raum für die Musikalische Früherziehung, ein Konzertraum sowie ein Tonstudio. Das Haus ist größtenteils behindertengerecht ausgestattet. Unser Standort in Britz hat einiges zu bieten:

Unterricht: Am Standort Gutshaus Schloss & Gutshof Britz unterrichten rund 50 Lehrkräfte der Musikschule etwa 2.000 Schüler*innen wöchentlich. Vom Einzelunterricht bis zum Ensemble / Band, von Alphorn bis Zitter. Nach individueller Terminabsprache mit unseren Lehrkräften und der vertraglichen Abwicklung kann der Unterricht beginnen.

Veranstaltungen: Sowohl im Konzertraum des Gutshauses als auch im Kulturstall auf dem Gutshof präsentiert die Musikschule regelmäßig musikalische Veranstaltungen. Im Konzertraum des Gutshauses finden Schülervorspiele, offene Proben, Wettbewerbe und Prüfungen sowie Tonaufnahmen statt. Den Kulturstall auf dem Gutshof nutzt die Musikschule für größere Veranstaltungen und Festivals. Dazu zählen u.a. das dreitägige Jazzfest Neukölln sowie die Sommeroper Festival Schloss Britz. Zwei Mal im Jahr präsentiert sich die Musikschule auf dem gesamten Gutshof: zum Sommerfest und zum Festival Neukölln Country & Folk.

weitere Informationen finden Sie unter www.musikschule-paul-hindemith.de